Einloggen

Archiviert - Vorstellung des FabLab der Hochschule Rhein-Waal

Archiviert - Vorstellung des FabLab der Hochschule Rhein-Waal

Im Rahmen des offiziellen Abends am 20. Juni 2017 referierte Professor Dr. Karsten Nebe von der Hochschule Rhein-Waal in einem spannenden Vortrag über das FabLab (kurz für: Fabrication Laboratory) in Kamp-Lintfort, das mit 600 m² Werkfläche zu den größten in Deutschland zählt. In einem FabLab soll Privatpersonen der Zugang zu modernen industriellen Produktionsverfahren, wie etwa 3D-Druck, CNC-Maschinen oder Laser-Cuttern, ermöglicht werden. Dazu hat das FabLab zweimal im Monat für die Öffentlichkeit geöffnet.
Auf dem Foto sind einige Lionsfreunde abgebildet, die während eines Workshops einen Quadrocopter, umgangssprachlich auch Drohne genannt, zusammenbauen.